Nationalismus


Nationalismus bedeutet, dass man die eigene Nation als die höchste bewertet und die anderen als gering. Man stellt die eigene Nation in den Mittelpunkt und fühlt sich den anderen Nationen überlegen. Dies war auch ein Grund für viele Ungerechtigkeiten und Kriege,wie z.B der erste und zweite Weltkrieg.

Die Befreiungskriege der Deutschen von Napoleon gelten als Grundlage für den aufkommenden Nationalismus in Deutschland.



Quellen:


Links:

Verfasser: TeodoraLjubevska
Status:

überarbeiten
von HerrAuburger

Buchtitel und Seitenzahl angeben

zurück zur 8. Klasse

zurück zur HomePage
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki